Jugend Film Camp Arendsee 2015

Filmemachen in der Praxis lernen − in einer Woche von der Idee zum fertigen Film − in kleinen Teams unter der Anleitung erfahrener Dozenten − in Arendsee im Herzen Sachsen-Anhalts, mitten in der wunderbaren Altmark − kreativ sein und neue Perspektiven entdecken! Die besten Filme des Jugendfilmcamp laufen im nächsten Jahr auf dem Arendseer Filmfestival.

DEIN FILM IN EINER WOCHE

Das geht! − Nach einer grundlegenden Einweisung in die einzelnen Arbeitsbereiche und in die digitale Technik beginnt sofort die praktische Arbeit. Es werden kleine Produktionsteams gebildet, die gemeinsam ihren Film drehen − und zwar komplett von der Stoffentwicklung bis zur Postproduktion. Dabei werden keine inhaltlichen Vorgaben gemacht, sondern ihr setzt eure Ideen unter Anleitung der Dozenten um. Ihr könnt euch für einen der drei Arbeitsbereiche entscheiden:

Regie / Produktion

Grundlagen Filmregie, Stoffentwicklung, Dialoge, Figurenaufbau, szenische & filmische Auflösung, Anleitung von Crew und Cast vor und während der Dreharbeiten, Begleitung der Postproduktion

Kamera / Schnitt / Technik

Grundlagen Kamera, Ton, Licht & Editing/Schnitt, Kameraführung & filmische Auflösung, Postproduktion - Filmschnitt vom Anlegen des Filmprojektes bis zum fertigen Film

Schauspiel

Grundlagen Schauspiel − Körper, Stimme, Ausdrucksmittel, Auseinandersetzung mit dem Drehbuch, Dialogführung, Figurenentwicklung, Erstellen von Requisiten & Kostümen, Spielen vor der Kamera

Wochenplan

+ - Montag

Vormittag
Anreise bis 15Uhr
Nachmittag
Kennenlernen, Teambildung, Teambesprechung
Abend
Teambildung, Teambesprechung

+ - Dienstag

Vormittag
Kurse in Schauspiel, Regie, Kamera, Schnitt
Nachmittag
Freizeit
Abend
Kurse in Schauspiel, Regie, Kamera, Schnitt

+ - Mittwoch

Vormittag
Vorbereitung Drehtage:
Schauspiel, Regie, Kamera, Technik
Nachmittag
Freizeit
Abend
Vorbereitung Drehtage:
Schauspiel, Regie, Kamera, Technik

+ - Donnerstag

Vormittag
Drehtag 1
Nachmittag
Drehtag 1 und Schnitt Tag 1
Abend
Freizeit

+ - Freitag

Vormittag
Drehtag 2 und Schnitt Tag 2
Nachmittag
Drehtag 2 und Schnitt Tag 2
Abend
Freizeit

+ - Samstag

Vormittag
Dreh (Reservetag) und Schnitt (Reservetag)
Nachmittag
Freizeit
Abend
Vorführung der Filme aller Teams, Auswertung und Party

+ - Sonntag

Vormittag
Abreise ab 11Uhr

Termine

CAMP 01 / 07.07. - 13.07.
CAMP 02 / 14.07. - 20.07.
CAMP 03 / 21.07. - 27.07.
CAMP 04 / 28.07. - 03.08.
CAMP 05 / 04.08. - 10.08.
CAMP 06 / 11.08. - 17.08.
CAMP 07 / 18.08. - 24.08.
CAMP 08 / 25.08. - 31.08.
CAMP 09 / 01.09. - 07.09.

Unsere Partner

INFORMATION UND ANMELDUNG

Das Mindestalter für die Teilnahme am Jugendfilmcamp Arendsee 2015 ist 16 Jahre. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Person 320 Euro. In dieser Summe sind das gesamte Kursprogramm, Material, Filmtechnik, sowie Unterkunft und Verpflegung enthalten.

FAQ / AGB's

Anmeldung

Anreise / Info

Trage dich in unseren Newsletter ein

Wir informieren regelmäßig und aktuell über neue Aktivitäten und die Ergebnisse unserer Arbeit.

Das Team

An der Konzeption und an der Durchführung des Jugendfilmcamps Arendsee 2015 arbeiten erfahrene und erfolgreiche Dozenten mit, die sowohl in der künstlerischen Praxis, als auch in der Ausbildung tätig sind.

Norman Schenk Norman Schenk Regie / Schauspiel
  • geb. in Osterburg, Schauspieler,
  • Regisseur, Schauspieldozent,
  • Fotograf, Studium an der
  • Theaterhochschule Leipzig,
  • zahlreiche Theaterengagements
  • in Dresden, Leipzig, Zürich,
  • Berlin, Dreharbeiten für Film
  • und Fernsehen
Laura Mateja Laura Mateja Kamera / Editing
  • geb. in Paderborn, Ausbildung
  • zur Mediengestalterin
  • Bild und Ton, ab 2010
  • Spezialisierung auf Schnitt
  • bei 24/25 TV Film Productions,
  • unterschiedlichste Projekte
  • im Film- und
  • Fernsehbereich
Bernd Guhr Prof. Bernd Guhr Regie / Schauspiel
  • geb. in Dresden, Studium
  • der Theaterwissenschaften,
  • 1979 - 2010 Schauspielpädagoge
  • an der Theaterhochschule
  • Leipzig, Lehraufträge in ganz
  • Europa, seit 2010 Schauspielausbildung,
  • Theater- und Amateurtheaterpraxis
Marlene Laye Marlene Laye Editing
  • geb. in München, 2009 - 2010
  • zahlreiche Praktika in
  • verschiedenen Filmbereichen,
  • 2010 - 2012 Studium Editing/Schnitt
  • an der Filmarche e.V. Berlin,
  • seit 2013 freischaffende Cutterin,
  • Konzertschnitt, Musikvideoschnitt,
  • Kurzfilme

In den Letzten Jahren

Unter der künstlerischen und organisatorischen Leitung von Norman Schenk sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Kurzspielfilme in Arendsee und Umgebung sowie in Berlin entstanden. Viele junge Schauspielerinnen und Schauspieler konnten dabei professionelle Dreherfahrungen sammeln und erste Schritte in die Filmbranche gehen!

358
Teilnehmer
511
Drehtage
170
Kurzfilme

SOCIAL MEDIA

Aktuelle Informationen zum Jungendfilmcamp sind auch auf unserer facebook-Seite zu finden. Du kannst dich mit uns vernetzen und deinen Freunden von uns erzählen!

Facebook

Du willst dabei sein?

Du willst eine spannende, inspirierende, einmalige Woche an einem der schönsten Orte in Sachsen-Anhalt verbringen? Du möchtest mehr als nur in die Filmbranche hineinschnuppern, sondern dich selber ausprobieren, neue Perspektiven für dich selber entdecken, neue Freunde finden? Dann sei dabei - beim Jugendfilmcamp Arendsee 2015!

Zur Anmeldung