Jugend Film Camp Arendsee 2015

Filmemachen in der Praxis lernen − in einer Woche von der Idee zum fertigen Film − in kleinen Teams unter der Anleitung erfahrener Dozenten − in Arendsee im Herzen Sachsen-Anhalts, mitten in der wunderbaren Altmark − kreativ sein und neue Perspektiven entdecken! Die besten Filme des Jugendfilmcamp laufen im nächsten Jahr auf dem Arendseer Filmfestival.

DEIN FILM IN EINER WOCHE

Das geht! − Nach einer grundlegenden Einweisung in die einzelnen Arbeitsbereiche und in die digitale Technik beginnt sofort die praktische Arbeit. Es werden kleine Produktionsteams gebildet, die gemeinsam ihren Film drehen − und zwar komplett von der Stoffentwicklung bis zur Postproduktion. Dabei werden keine inhaltlichen Vorgaben gemacht, sondern ihr setzt eure Ideen unter Anleitung der Dozenten um. Ihr könnt euch für einen der vier Arbeitsbereiche entscheiden:

Regie / Produktion

Grundlagen Filmregie, Stoffentwicklung, Dialoge, Figurenaufbau, szenische & filmische Auflösung, Anleitung von Crew und Cast vor und während der Dreharbeiten, Begleitung der Postproduktion

Kamera / Schnitt / Technik

Grundlagen Kamera, Ton, Licht & Editing/Schnitt, Kameraführung & filmische Auflösung, Postproduktion - Filmschnitt vom Anlegen des Filmprojektes bis zum fertigen Film

Schauspiel

Grundlagen Schauspiel − Körper, Stimme, Ausdrucksmittel, Auseinandersetzung mit dem Drehbuch, Dialogführung, Figurenentwicklung, Erstellen von Requisiten & Kostümen, Spielen vor der Kamera

FILMMUSIK / KOMPOSITION

Grundlagen Filmmusik & Komposition, Filmmusikdramaturgie, Entwicklung eigener kompositorischer Fähigkeiten, Eigenkomposition, Aufnahme, Mischung, Sounddesign

Termine für 2015

Juni

CAMP 01 / 01.06. - 07.06.2015
CAMP 02 / 08.06. - 14.06.2015
CAMP 03 / 15.06. - 21.06.2015
CAMP 04 / 22.06. - 28.06.2015

Juli

CAMP 05 / 29.06. - 05.07.2015
CAMP 06 / 06.07. - 12.07.2015
CAMP 07 / 13.07. - 19.07.2015
CAMP 08 / 20.07. - 26.07.2015
CAMP 09 / 27.07. - 02.08.2015

August

CAMP 10 / 03.08. - 09.08.2015
CAMP 11 / 10.08. - 16.08.2015
CAMP 12 / 17.08. - 23.08.2015
CAMP 13 / 24.08. - 30.08.2015

Wochenplan

Phase A

Tag 1-3
  • Kennenlernen, Teambildung,
  • Teambesprechung, Kurse in Schauspiel /
  • Kamera / Schnitt / Filmmusik,
  • Regie - Entwicklung Drehbücher,
  • Vorbereitung Drehtage

Phase B

Tag 4-5
  • Drehtage für Schauspiel / Kamera /
  • Regie, Schnitt - Anlegen der
  • Filmprojekte, Filmmusik -
  • Eigenkomposition / Aufnahme /
  • Mischung / Sounddesign

Phase C

Tag 6-7
  • Schnitt Filmprojekte, Filmmusik -
  • Eigenkomposition / Aufnahme / Mischung /
  • Sounddesign, Vorführung der Filme
  • aller Teams & Filmmusiken,
  • Auswertung und Party

Unsere Partner

INFOS UND ANMELDUNG

Das Mindestalter für die Teilnahme am Jugendfilmcamp Arendsee 2015 ist 16 Jahre. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Person 345 Euro. In dieser Summe sind das gesamte Kursprogramm, Material, Filmtechnik, Musik- und Studiotechnik, sowie Unterkunft und Verpflegung enthalten.

FAQ / AGB's

Anmeldung

Anreise / Info

Geschenkgutschein

Die besondere Idee zum Schenken oder Schenkenlassen für junge Filmemacher und solche, die es werden wollen: Eine Woche im JugendFilmCamp Arendsee!

Zum Gutschein

Trage dich in unseren Newsletter ein

Wir informieren regelmäßig und aktuell über neue Aktivitäten und die Ergebnisse unserer Arbeit.

SOCIAL MEDIA

Aktuelle Informationen zum Jungendfilmcamp sind auch auf unserer facebook-Seite zu finden. Du kannst dich mit uns vernetzen und deinen Freunden von uns erzählen!

Facebook

In den Letzten Jahren

Unter der künstlerischen und organisatorischen Leitung von Norman Schenk sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Kurzspielfilme in Arendsee und Umgebung sowie in Berlin entstanden. Viele junge Schauspielerinnen und Schauspieler konnten dabei professionelle Dreherfahrungen sammeln und erste Schritte in die Filmbranche gehen!

464
Teilnehmer
567
Drehtage
183
Kurzfilme

Das Team

An der Konzeption und an der Durchführung des Jugendfilmcamps Arendsee 2015 arbeiten erfahrene und erfolgreiche Dozenten mit, die sowohl in der künstlerischen Praxis, als auch in der Ausbildung tätig sind.

  • Norman Schenk

    Norman Schenk

    Regie / Schauspiel

    Schauspieler, Regisseur, Schauspieldozent, Fotograf, Studium an der Theaterhochschule Leipzig, zahlreiche Theaterengagements in Dresden, Leipzig, Zürich, Berlin, Dreharbeiten für Film und Fernsehen
  • Marlene Laye

    Prof. Bernd Guhr

    Regie / Schauspiel

    Studium der Theaterwissenschaften, 1979 - 2010 Schauspielpädagoge an der Theaterhochschule Leipzig, Lehraufträge in ganz Europa, seit 2010 Schauspielausbildung, Theater- und Amateurtheaterpraxis
  • Marlene Laye

    Nikita Romanov

    Kamera / Editing

    Ausbildung Film & Fernsehen in der Fachrichtung Kamera, seit 2011 unterschiedlichste Projekte im Film- und Fernsehbereich, Dozententätigkeit in Fachrichtung Kamera und Schnitt
  • Marlene Laye

    Laura Mateja

    Kamera / Editing

    Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton, ab 2010 Spezialisierung auf Schnitt bei 24/25 TV Film Productions, unterschiedlichste Projekte im Film- und Fernsehbereich
  • Marlene Laye

    David Hason

    Filmmusik / Komposition

    Studium Musik und Komposition am Berklee college of music Boston USA, Musical Produzent und Komponist, seit 1999 zahlreiche Kompositionen für Film und Fernsehen im In- und Ausland (zB. TV Serie Deutsches Fleisch ZDF)
  • Marlene Laye

    Jochen Nünning

    Kamera / Editing

    Studium Filmmaking und Screen Writing an der University of the West of Scotland, Studium Audiovisuelle Medien an der Hochschule der Medien Stuttgart, seit 2011 unterschiedlichste Projekte im Film- und Fernsehbereich
  • Marlene Laye

    Matthias Poppe

    Regie / Schauspiel

    Schauspieler, Regisseur, Schauspieldozent, Studium an der Theaterhochschule Leipzig, zahlreiche Theater- und Filmengagements als Schauspieler und Regisseur im In- und Ausland, Schauspielpädagoge
  • Marlene Laye

    Rüdiger Krause

    Filmmusik / Komposition

    Studium HSfM Carl Maria von Weber Dresden Fachrichtung Jazz/Rock/Pop - Hauptfach Gitarre, Meisterklasse, seit 1993 Gitarrist in vielen namhaften Bands, Komponist, Arrangeur, Textautor, Sänger, Dozent
  • Marlene Laye

    Johannes Kürschner

    Kamera / Editing

    Studium Bachelor Medientechnik Mittweida, derzeit Masterstudium Medienkunst/-gestaltung Weimar, Filmemacher, Regisseur, Kameramann, Tonmann, Schauspieler, u.a. Kurzfilme SIMPLYclever, SIMPLY THE WORST
  • Marlene Laye

    Manuel Graubner

    Kamera / Editing

    Studium Dokumentarflm-Regie Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg, Regisseur, Kameramann, Regieassistent, Fotograf, Cutter, Dozent, seit 2000 unterschiedlichste Projekte im Film- und Fernsehbereich
  • julian rabus

    Julian Rabus

    Kamera / Editing

    seit 2009 unterschiedlichste Projekte als Kameraassistent für Film und Fernsehen, Kameradozent, seit 2012 selbständiger Filmemacher im Bereich Kamera und Regie für Musikvideos, Imagefilme, Kurzfilme
  • johny venegas

    Johny Venegas

    Kamera / Editing

    Studium Kommunikationsdesign Berliner Technischen Kunstschule, seit 2009 Fotograf und Grafiker in Berliner Werbeagentur, seit 2012 selbständiger Filmemacher im Bereich Kamera und Regie, Kameradozent

Du willst dabei sein?

Du willst eine spannende, inspirierende, einmalige Woche an einem der schönsten Orte in Sachsen-Anhalt verbringen? Du möchtest mehr als nur in die Filmbranche hineinschnuppern, sondern dich selber ausprobieren, neue Perspektiven für dich selber entdecken, neue Freunde finden? Dann sei dabei - beim Jugendfilmcamp Arendsee 2015!

Zur Anmeldung